Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Beratung

Beratung zum Bundesprogramm

Fragen rund um das Bundesprogramm können an die Servicestelle „Fachkräfteoffensive“ der Stiftung SPI gerichtet werden:

Kontakt
Servicestelle „Fachkräfteoffensive“
Alexanderstr. 1
10178 Berlin
Telefon: 030 / 390 634 660
E-Mail: interessenbekundung@bundesprogramm-fachkraefteoffensive.de

Telefonische Beratungssprechzeiten
Montag bis Mittwoch von 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr

Telefonische Beratung für interessierte Ausbildungssuchende bei „Chance Quereinstieg“

Interessierte Ausbildungssuchende können sich an das Beratungstelefon „Chance Quereinstieg“ wenden.

Telefonische Beratungssprechzeiten
Beratungshotline: 030 / 501 010 939
Montag: 10:00 bis 13:00 Uhr und 15:30 bis 19:00 Uhr
Dienstag: 10:00 bis 13:30 Uhr und 16:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
E-Mail: quereinstieg@koordination-maennerinkitas.de

Weitere Informationen für interessierte Ausbildungssuchende und zum Thema Quereinstieg in den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers bietet die Webseite „Chance Quereinstieg“. Hier werden nicht nur Hintergrundinformationen zur Verfügung gestellt, sondern auch persönliche Geschichten von Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern erzählt, Fragen zum Thema beantwortet und Praxisprojekte vorgestellt.

Seite drucken