Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Die Fachkräfteoffensive in Zeiten von Corona

Der Alltag in der Kindertagesbetreuung gestaltet sich während der Corona-Pandemie anders als zuvor. Deshalb werden die Fachkräfte im Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive“ gerade äußerst erfinderisch und entwickeln kreative Ideen: um die Kompetenzen der pädagogischen Fachkräfte weiterhin durch Weiterbildungen und Qualifizierungen zu stärken und neue Fachkräfte zu gewinnen. Folgende Praxisbeispiele, Infotexte und Interviews bieten Inspiration für die Arbeit in der Krisenzeit sowie im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Sie setzen neue Impulse für den Alltag in der Kindertagesbetreuung.

Weitere innovative Praxisbeispiele, Interviews und Infotexte bietet der Themenbereich „Frühkindliche Bildung in Zeiten von Corona“ auf dem Portal Frühe Chancen. 

„Da ist jemand, der unterstützt uns bei Tätigkeiten, für die wir oft mehrere Arme bräuchten!“

Die Katholische Kinderwelt St. Laurentius in Mühldorf am Inn in Bayern beschäftigt seit dem 1. März 2021 über das erweitere Fördermodul der „Fachkräfteoffensive“ einen Kita-Helfer. Im Interview berichtet Leiterin Dagmar Dotzauer, welche Aufgaben der Kita-Helfer übernimmt, inwiefern er zu einer Entlastung der pädagogischen Fachkräfte beiträgt und was es bei der Einstellung von Kita-Helferinnen und Kita-Helfern zu beachten gilt. mehr

Illustration Interview
Illustration Zertifizierung

Zeit für Zertifizierungen

Frau Vogt arbeitet als pädagogische Fachkraft im Kindergarten „Zwergenschlösschen“ in Krauthausen in Thüringen. Im Interview erzählte sie, wie sie Kita Mitarbeitende einbindet, die aufgrund des Coronavirus nicht in der Gruppenarbeit tätig sind. mehr

Weiterbildungsmöglichkeiten für Fachkräfte

Fortbildungen und andere Weiterbildungsmaßnahmen werden teilweise Corona-bedingt abgesagt. Um sich dennoch fort- und weiterzubilden, haben Erzieherinnen und Erzieher online die Möglichkeit, unterschiedliche und kostenlose Angebote zu vielfältigen Themen aus dem pädagogischen Arbeitsalltag in Anspruch zu nehmen. mehr

Illustration Link
Illustration Interview

Interview mit Mitarbeitenden der Stiftung Digitale Chancen zur Medienerziehung in der frühkindlichen Bildung

 Im Interview geben vier Mitarbeiterinnen der Stiftung Digitale Chancen Einblicke in die Projekte „Medienerziehung im Dialog von Kita und Familie“ und das vom Bundesfamilienministerium geförderte Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“. Sie sprechen über die Relevanz von frühkindlicher Medienerziehung, bestehenden Barrieren sowie den coronabedingten Digitalisierungsschub und die Chancen, die sich aus diesem ergeben. mehr

Experteninterview zur Sicherheit und Gesundheit in Kitas in Zeiten von Corona

Georg Nottelmann ist Leiter des Sachgebiets Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Im Interview erklärt er, worauf es bei der Sicherheit und Gesundheit in Kitas in Zeiten von Corona ankommt. mehr

Illustration Interview
Illustration Interview

Interview mit Bildungsreferentin Susanne Kühn über Zusammenarbeit im Kita-Team

Bildungsreferentin Susanne Kühn arbeitet seit 2005 als selbstständige Fortbildnerin, seit 2010 auch als Coach. Sie bietet unter anderem fachliche Begleitung von Projekten zur Sprachbildung in Kitas und zur Sprachförderung in Eltern-Kind-Gruppen an. Im Interview erläutert sie, wie mit Ängsten im Kita-Team umgegangen werden kann und warum es gerade ganz besonders wichtig ist, dass Fachkräfte in guten Gesprächen miteinander bleiben. mehr

Studie: „Familien & Kita in der Corona-Zeit“

Die Studie „Familien & Kitas in der Corona-Zeit“ untersuchte unter anderem die Auswirkungen der Kita-Schließungen auf die Arbeitssituation der Fachkräfte. Dafür wurden 4.968 pädagogische Fachkräfte während der Zeit der bundesweiten Schließungen der Kindertagesbetreuung befragt (Studienzeitraum: 09. April bis 25. Mai 2020). Im Interview berichten Dr. Franziska Cohen und Dr. Elisa Oppermann über die Ergebnisse ihrer Studie. mehr

Illustration Interview
Seite drucken