Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Evaluation des Bundesprogramms

Das Evaluationsprojekt Gewinnung von Nachwuchs – Bindung der Profis: Evaluation des Bundesprogramms „Fachkräfteoffensive“ wird die Effekte des Bundesprogramms auf die Gewinnung und Bindung von Kita-Fachkräften sowie auf die Qualität der Ausbildungspraxis untersuchen. Das Zentrum für Kinder- und Jugendforschung (ZfKJ) an der Evangelischen Hochschule Freiburg führt die Evaluation unter der Leitung von Prof. Dr. Dörte Weltzien und Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff durch.

Das Evaluationsteam bedient sich eines mehrperspektivischen Ansatzes, der qualitative und quantitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden kombiniert. Es wird mit den Fachschülerinnen und Fachschülern, mit den geförderten Fachkräften und mit den Trägern im Bundesprogramm in Verbindung setzen, um die konkrete Umsetzungspraxis in den drei Programmbereichen und deren Wirksamkeit zu untersuchen. Erste (Zwischen-)Ergebnisse sind noch vor Ablauf des Bundesprogramms geplant. mehr

Seite drucken