Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Fachkräfteoffensive: 50 weitere Ausbildungsplätze ab Februar 2020 in Berlin

Berlin: Bis zum 14. Januar Interessenbekundungen für den Programmbereich „Praxisintegrierte vergütete Ausbildung“ für Ausbildungsplätze ab Februar 2020 bewerben

Noch bis zum 14. Januar können sich interessierte Träger von Kindertageseinrichtungen aus Berlin im Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher“ um weiterer Ausbildungsplätze bewerben. Dazu stehen in Berlin voraussichtlich insgesamt 50 weitere Plätze an den Fachschulen Jane Addams, der Fachschule Pankow und der Anna Freud- Fachschule zur Verfügung.

Interessierte Träger können bis zum 14. Januar 2020 ihr Interesse dafür bekunden. Dazu schicken Sie die ausgefüllte Abfrage (zum Ausfüllen bitte speichern) unter Angabe des Betreffs: "BE - SoSe 2020 – TRÄGERNAME EINFÜGEN" per E-Mail an: interessenbekundung@bundesprogramm-fachkraefteoffensive.de.

Die eingegangenen Interessenbekundungen werden im Anschluss von der Senatsverwaltung und der Servicestelle geprüft, so dass schnellstmöglich eine Aufforderung zum Antrag verschickt werden kann. Die Antragsfrist wird der 31. Januar 2020 sein.

Seite drucken